Neues Branding, neue Firma, neue Webseite!

Mein neues Branding, meine neue Firma, ein bisschen neue Identität: Ganz frischer Wind in der Welt der Isi Kaus

Einige Jahre begleitete mich TRAU.konfetti nun als Marke, als Identität – die Frau mit dem rosa Konfetti & den Hosenträgern. In dieser Zeit habe ich wundervolle Brautpaare begleitet und wahnsinnige Erfahrungen gemacht, die mich voller positiver Erinnerungen manchmal ganz gerührt werden lassen oder auch ein herzliches Lachen aus mir hervorholen.

Wie viele von Euch ja schon wissen, bin ich ein begeisterter Fan der Veränderung. Nun hat mich auch im Rahmen dieser Arbeit die Veränderung gerufen. Und ich kann Euch sagen: Es war ein Prozess. Denn auch wenn ich ein großer Fan davon bin, hier und da im Außen etwas zu verändern, fiel es mir nicht leicht, Abschied vom Konfetti zu nehmen. Denn die Erinnerungen, die Erfahrungen und ein Teil meiner Identität sind und waren mit meiner alten Marke verknüpft.

Aus meinem Angestellten-Verhältnis heraus hätte ich mir nicht träumen lassen, was es für ein Projekt ist, ein Unternehmen einem Rebranding zu unterziehen, welche Fragen ich mir stellen würde und was für ein Herzensprojekt das werden kann.

In jedem Fall freue ich mich erstmal, Euch meinen neuen Auftritt vorstellen zu dürfen: traureden-isikaus.de. Dieser Schritt ist nicht nur ein neues Kapitel für mich als Traurednerin, sondern auch ein Ausdruck meines persönlichen Wachstums und meiner eigenen Entwicklung.

Isi Kaus

Woher kam der Ruf zur Veränderung?

So wie jeder Selbstständige und Unternehmer befinde ich mich stetig auf dem Weg meiner eigenen Weiterentwicklung. Ich habe mit der Marke TRAU.konfetti begonnen meine Leidenschaft zum Beruf zu machen und bin daran gewachsen. In den letzten Jahren durfte ich viel über mich als Traurednerin und Mensch lernen und habe mich innerhalb der Hochzeitsbranche weiterentwickeln dürfen. Da hat mir tatsächlich auch das persönliche Kundenfeedback – welches ich jedes Jahr von Euch, meinen Brautpaaren abfrage – sehr geholfen! 

Meine örtlichen Wechsel aus meiner Heimat in Hessen ins schöne Bayern und auf meine Herzensinsel Mallorca haben natürlich auch dazu beigetragen, dass ich eine neue Zielgruppe erreichen möchte. Mit diesen Veränderungen bin ich der Marke langsam entwachsen, sodass es nun Zeit für ein neues Branding, ein neues Publikum, einen neuen Auftritt wurde.

Mit einem vollständig neuen Branding – Rebranding genannt – und Internetauftritt möchte ich euch dazu einladen, Teil meiner Welt zu werden.

Mein neues Branding, mein neues Business

Ich habe mich nun dazu entschieden, von einer reinen Produkt-Marke zur Personenmarke zu wechseln. Die Marke Isi Kaus Traureden lässt sich ohne weiteres eindeutig mit mir in Verbindung bringen und passt zu mir wie keine andere. So persönlich wie die Hochzeitsbranche ist, so persönlich möchte ich auftreten.

Alles daran – die Farben, die Darstellung, die Schriften – passt zu mir und meiner Art zu arbeiten, zu leben, zu sein. Alles daran schwingt einfach genau auf meiner Wellenlänge. Mir ist wichtig, dass meine Zielgruppe sich auf den ersten Blick angesprochen fühlt. Die Neuausrichtung meines Unternehmens ist klar und strukturiert, elegant und auf den Punkt.  Das bin ich. Das ist Isi Kaus Traureden.

Dankesworte

Ein großer Dank geht raus an meine wunderbare Mitarbeiterin Steffi, die mich während des gesamten Prozesses unterstützt hat und jede Feedbackschleife mit Freude kommentierte. Das Rebranding wurde mit viel Herzblut und unfassbar vielen Feedbackschleifen durch Lisa Friedrichs Design durchgeführt. Ich danke Dir für deine Geduld und Deine Energie, aber vor allem für Dein Verständnis für mich als Mensch.

Was mir wichtig ist

Ich postulierte ja bereits, dass ich ein Fan von Veränderung bin. Ich tue dieselbe Sache nicht ein zweites Mal auf dieselbe Art und Weise, sondern verändere oft bewusst und wahrscheinlich noch öfter unbewusst etwas an meinen Handlungen. Zum Beispiel sieht jeder Tag, beginnend mit dem Aufstehen am Morgen anders aus. Besonders persönliches Wachstum, meine eigene Spiritualität und Selbstreflexion sind mir in meinem Leben wichtig, da diese meine Weiterentwicklung und damit meine persönliche Zufriedenheit fördern. Das treibt mich dazu an, mir selbst immer wieder neue Herausforderungen zu stellen, an denen ich wachsen kann. Und genauso treibe ich das Wachstum und die Entwicklung meines Unternehmens voran, indem ich es an die aktuellen Trends, meine Vorstellungen und die meiner Brautpaare anpasse. 

Ihr dürft gespannt sein, wie es weitergeht!